7 Tipps gegen nervende Fruchtfliegen

Story

Der Sommer bringt schönes Wetter, lange Abende und Strandtage mit sich mit, aber leider auch etwas weniger Angenehmes: Fruchtfliegen! Diese kleinen Biester können zur echten Plage werden, wenn sie deine Wohnung erst einmal entdeckt haben. Wie wird man sie aber wieder los? Wir haben hier 7 praktische Tipps für dich.

1 Vorbeugung
Vorbeugen ist natürlich immer besser als Korrigieren. Hat man Frucht fliegen erst einmal im Haus, wird es wesentlich schwieriger sie wieder los zu werden. Darum sollte man im Sommer extra Maßnahmen treffen, um die Fruchtfliegen draußen zu halten. Sorge dafür, dass du Obst und Gemüse nicht offen aufbewahrst und spüle benutzte Teller und Gläser möglichst schnell. Benutzte Teebeutel sollten schnell weggeworfen werden und der Müllsack nicht allzu lange im Mülleimer stehen gelassen werden.

 

Keywords: Krankenversicherung, Yoga, Medizin, Arzt, Gesundheit, Versicherung, Zahnarzt, Zahn, Fit, Schmerzen, Apotheke, Fitness, Sport, Diät, Vegan