Dieses „Welpenskelett“ ist außer sich vor Freude, als er aus seiner Misere gerettet wird.

[wp_ad_camp_4]

Welcome puppy!!! We are so happy to have you to love ❤️

Gepostet von Ramapo-Bergen Animal Refuge am Dienstag, 19. Juli 2016

SEITE 1 VON 4

[wp_ad_camp_5]

Menschen, die ihre Tiere vernachlässigen und missbrauchen sind das Letzte. Viele behandeln ihre Tiere wie ihr Eigentum, und vergessen dabei, dass ein Hund oder eine Katze auch gewisse Verantwortungen mit sich bringen und Energie, Liebe und Pflege benötigen.

Pax ist einer dieser Hunde, die von ihren Besitzern schlecht behandelt wurden. Er zählt jedoch zu den glücklichen Hunden, die aus ihrer ausweglosen Situation gerettet wurden – und das gerade rechtzeitig. Jetzt geht es ihm immer besser und er beginnt, zu verstehen, wie ein glückliches Hundeleben wirklich aussehen sollte.

Vergangenen Sonntag wurde ein Tierrettungszentrum in New Jersey wegen eines misshandelten Haustieres angerufen. Besorgte Nachbaren hatten einen Hund außerhalb hihres Nachbarhauses ohne Futter oder Wasser gemeldet. Das Bild, das sich den Rettern bei der Ankunft bot, war jedoch noch viel schlimmer, als sie erwartet hatten.

„Ein Welpenskelett schleppte seinen ausgemergelten Körper herbei, als sie ankamen. Vor lauter Anstrengung und Aufregung brach er schließlich zusammen, nachdem er tagelang allein gewesen war,“ schrieb Ramapo-Bergen Animal Refuge in einer Pressemitteilung.

Keywords: Krankenversicherung, Yoga, Medizin, Arzt, Gesundheit, Versicherung, Zahnarzt, Zahn, Fit, Schmerzen, Apotheke, Fitness, Sport, Diät, Vegan

[wp_ad_camp_2] [wp_ad_camp_3]