Diese Zutaten helfen bei einer Verstopfung.

Story

Jedes Jahr kämpfen viele Deutsche mit Verdauungsproblemen. Während die einen unter Verstopfung leiden, können die anderen es fast nicht drinnen halten. Und das ist nicht etwas, das im Urlaub passiert, sondern täglich im eigenen Land.

Die Ursachen hierfür sind natürlich sehr vielfältig, es kann eine chronische Erkrankung sein oder auch durch etwas ausgelöst werden, das man gegessen hat. Egal was der Grund auch sein mag, deine Ernährungsgewohnheiten können dazu beitragen, dass dein Stuhlgang sich verbessert. Es ist sehr empfehlenswert zu wissen, was man wann essen sollte, damit die Verdauung gut funktioniert. Hier folgt eine Liste von Nahrungsmitteln, die sich positiv auf deine Verdauung auswirken. Zumindest solange du nicht allergisch gegen sie bist.

Hülsenfrüchte
Hülsenfrüchte sind Bohnen, Linsen und Erbsen und sie enthalten sehr viele Ballaststoffe.

 

Keywords: Krankenversicherung, Yoga, Medizin, Arzt, Gesundheit, Versicherung, Zahnarzt, Zahn, Fit, Schmerzen, Apotheke, Fitness, Sport, Diät, Vegan