Auch Männer brauchen manchmal Hilfe …

Story

Künstliche Befruchtung oder assistierte Reproduktion ist die Herbeiführung einer Schwangerschaft ohne Geschlechtsverkehr und oftmals mithilfe eines medizinischen Eingriffs bzw. eine Technik der Pflanzen- und Tierzüchtung.

Menschen nutzen die künstliche Befruchtung, um Einzelpersonen oder Paaren zu helfen, die sich Kinder wünschen, dies aber nicht auf natürliche Weise erreichen können oder wollen. Bei mehr als 90 % der betroffenen heterosexuellen Paare ist der Grund für das Fehlen von Kindern körperlicher Natur. [1] Aber auch lesbische Paare nutzen die künstliche Befruchtung ebenso wie alleinstehende Frauen ohne Partner, wobei letztere mitunter besondere rechtliche Hürden überwinden müssen.

Keywords: Krankenversicherung, Yoga, Medizin, Arzt, Gesundheit, Versicherung, Zahnarzt, Zahn, Fit, Schmerzen, Apotheke, Fitness, Sport, Diät, Vegan