Hast du gebrauchte Plastikflaschen zu Hause? Du wirst niemals erraten, was du alles damit tun kannst!

[wp_ad_camp_4]

Du wirst deine Plastikflaschen nie wieder wegwerfen!

[wp_ad_camp_5]

Wenn wir einen Tagesausflug machen, nehmen wir immer eine Flasche Wasser mit. Immerhin ist es gut, viel zu trinken, sodass wir normalerweise immer die ganze Flasche austrinken. Doch was passiert mit der Flasche, wenn sie leer ist? Nun, leider nicht viel: wir werfen sie normalerweise in den Müll, da wir wissen, dass wir sie nicht wieder auffüllen sollten. Das ist allerdings Verschwendung, denn mit Plastikflaschen sind für jede Menge Spaß und praktische Dinge zu gebrauchen!

Wirf deine gebrauchten Plastikflaschen beim nächsten Mal nicht weg.

Günstiger, selbstgemachter Rasensprinkler

Alles, was du für diesen Trick brauchst ist ein Nagel oder eine Schraube, um ein paar Löcher in eine Wasserflasche zu bohren. Achte dabei darauf, dass die Unterseite der Flasche keine Löcher hat. Schließlich hat dein Garten nichts davon, wenn das Wasser einfach so in den Boden sickert. Jetzt muss nur noch der Gartenschlauch am Flaschenmund befestigt werden. Fertig ist deine Gartensprinkleranlage!

Seite 1/2

[wp_ad_camp_2] [wp_ad_camp_3]