Unsere Ohren verraten uns, wie gesund wir sind.

[wp_ad_camp_4]

Es ist eine normale hygienische Massnahme, unsere Ohren alle paar Tage zu reinigen. Allerdings wissen nicht alle von uns, dass Ohrenschmalz eine schützende Funktion hat und auf den gesundheitlichen Zustand hinweisen kann.

Mit Hilfe eines Q-Tips können Sie die Farbe Ihres Ohrenschmalzes überprüfen. Und wir erklären, was es bedeutet.

8. Grauer Ohrenschmalz

Wenn euer Ohrenschmalz grau ist und du an keinen anderen Symptomen leidest, dann ist das nichts, worüber du dir Sorgen machen müsstest. Die graue Farbe kommt vom Staub. Städte sind recht schmutzig und besonders Stadtmenschen kennen das.

7. Ohrenschmalz mit etwas Blut

SEITE 1 VON 5

[wp_ad_camp_5]

Wenn Sie beim Reinigen der Ohren Spuren von Blut feststellen, kann dies auf eine Perforation des Trommelfells hindeuten. In diesem Fall können Ihre Ohren von Infektionen befallen sein, die zu Otitis und damit zu einer Verschlechterung Ihres Gehörs führen können. Deshalb lohnt es sich, einen Arzt aufzusuchen.

Keywords: Krankenversicherung, Yoga, Medizin, Arzt, Gesundheit, Versicherung, Zahnarzt, Zahn, Fit, Schmerzen, Apotheke, Fitness, Sport, Diät, Vegan

[wp_ad_camp_2] [wp_ad_camp_3]