Wir haben einen einfachen Trick für euch, wie ihr nur in wenigen Minuten einschläft

Seite 1

Es war der Arzt Andrew Weill aus den Vereinigten Staaten, der diesen Trick entdeckt hatte. Seine Inspiration kommt vom Yoga und nennt sich die 4-7-8 Methode. Diese Übung bringt Menschen dazu, in nur knapp 60 Sekunden einzuschlafen.

Die Übung besteht aus Atemsübungen, die das Nervensystem einschläfern lassen, und somit den Stress und die Anspannung reduzieren. Noch dazu hilft es dabei, sich von schlechten Gedanken zu befreien, die einen vielleicht wach bleiben lassen.

So funktioniert es:

1. Die Zunge wird genau hinter den Vorderzähnen angebracht. Dort bleibt sie während der gesamten Übung.

2. Atme gründlich aus deinem Mund heraus, so dass du ein leichtes Geräusch hörst.

3. Schließe deinen Mund und atme leicht aus, während du bis 4 zählst.

4. Halte deinen Atem und zähle bis 7.

5. Atme aus deinem Mund heraus und erzeuge erneut ein Geräusch, für 8 Sekunden.

6. Atme ein und wiederhole das ganze vier mal, bis du einschläfst.

Schlaf gut!

Keywords: Krankenversicherung, Yoga, Medizin, Arzt, Gesundheit, Versicherung, Zahnarzt, Zahn, Fit, Schmerzen, Apotheke, Fitness, Sport, Diät, Vegan