Busfahrer findet vor Kälte zitternde Straßenhunde – er bricht die Regeln, um das Richtige zu tun

Story

Zurzeit wird ein Busfahrer aus Argentinien in allen sozialen Netzwerken dafür gelobt, Streuner in seinem Bus aufgenommen zu haben, während es draußen stürmte. So berichtet es The Dodo.

Der Busfahrer öffnete die Tür und sah unerwartete Gäste, während er seine normale Route in Buenos Aires fuhr, als es stark stürmte.

Als der Fahrer ein paar Streuner entdeckte, die vor lauter Kälte zitterten, handelte er schnell. Little Things zufolge, stoppte er und brachte die Hunde in den Bus, um ihnen Unterschlupf zu geben.

 

Keywords: Krankenversicherung, Yoga, Medizin, Arzt, Gesundheit, Versicherung, Zahnarzt, Zahn, Fit, Schmerzen, Apotheke, Fitness, Sport, Diät, Vegan