Polizeihund findet ein vom Aussterben bedrohtes Tier – in einer Box, welche mit der Post gesendet wurde

[wp_ad_camp_4]

Con apoyo de oficiales caninos, integrantes de la División de Fuerzas Federales detectaron una caja de plástico con…

Gepostet von Policía Federal de México am Mittwoch, 7. Februar 2018

SEITE 1 VON 2

[wp_ad_camp_5]

Es ist kein Geheimnis, dass für manche Menschen Tiere Gegenstände sind. Wilderer schmuggeln alles Mögliche, von der Haut bis zum Elfenbein und sogar lebende Tiere, die sie dann auf dem Schwarzmarkt verkaufen.

Umso seltener das Tier ist, umso größer der Profit. Auch wenn das Schmuggeln nichts Neues ist, haben mexikanische Polizisten erst kürzlich einen furchtbaren Fund gemacht. Deren Polizeihund hat nämlich angeschlagen, als sie eine blaue Box bei der Post fanden. So berichtet es La Vanguardia.

Einer der Polizeihunde schlug an, und fing an, eine Box anzubellen. Als die Polizisten die Box untersuchten, hörten sie komische Geräusche und öffneten sie deswegen.

Keywords: Krankenversicherung, Yoga, Medizin, Arzt, Gesundheit, Versicherung, Zahnarzt, Zahn, Fit, Schmerzen, Apotheke, Fitness, Sport, Diät, Vegan

[wp_ad_camp_2] [wp_ad_camp_3]