Eingewachsene Zehennägel schmerzen, das ist eine Tatsache. Wenn man aber DIES macht, hat man damit keine Probleme mehr!

Seite 1

Leidest du zufällig bereits unter einem eingewachsenen Nagel? Dann wirst du mit der folgenden Methode die Probleme schnell los:

Dies benötigst du hierfür:

– Apfelessig

– Zitrone

– Watte

Und so wird es gemacht:
Befeuchte ein Stück Watte mit einem Schluck Apfelessig und reibe diesen (vorsichtig) über den eingewachsenen Nagel. Dies sollte einmal täglich wiederholt werden, auf diese Weise heilt der Zeh sich selbst. Ist der Zeh entzündet? Dann sollte man eine dünne Scheibe Zitrone auf die Entzündung legen. Das wird am Anfang zwar etwas stechen, aber die Säure der Zitrone wird der Entzündung entgegenwirken.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden, damit sie auch nie mehr unter eingewachsenen Nägeln leiden müssen!

Keywords: Krankenversicherung, Yoga, Medizin, Arzt, Gesundheit, Versicherung, Zahnarzt, Zahn, Fit, Schmerzen, Apotheke, Fitness, Sport, Diät, Vegan