Deine Körpersprache verrät dir, ob du den falschen Partner gewählt hast

Video

Wie man den richtigen Partner wählt. Wir alle wollen den Partner fürs Leben finden, mit dem wir für immer glücklich sein können. Wenn du meinst, diesen einen Partner gefunden zu haben, achte auf seine Körpersprache. Es gibt nämlich Zeichen, die darauf hindeuten, dass es doch nicht der Richtige ist. Achte also auf diese bedeutungsvollen, nonverbalen Signale, die meist auf Probleme in der Beziehung hindeuten. Beziehungen bauen auf Vertrauen und gegenseitigem Respekt auf. Menschen in stabilen, romantischen Beziehungen verbringen nicht ihre Zeit damit, dem Partner gegenüber argwöhnisch zu sein oder seine Handlungen zu analysieren. Vertraust du deinem Partner nicht oder du wunderst dich ständig über seine Motive oder Handlungen, solltest du die Beziehung überdenken. Es gibt viele Möglichkeiten, mit unseren Körpern Distanz zu vermitteln. Wenn wir beispielsweise unsere Arme oder Beine kreuzen, unsere Hände in die Taschen stecken und uns vom anderen während des Gesprächs abwenden, symbolisiert dies Gleichgültigkeit. Wir kümmern uns dann nicht darum, was der Andere sagt oder fühlt. Es kann aber auch ein Abwehrmechanismus sein, wie der Versuch, sich vor einem bevorstehenden Angriff zu schützen. Doch auch das ist ein Anlass, die Beziehung zu überdenken.

Video auf der nächsten Seite

Keywords: Krankenversicherung, Yoga, Medizin, Arzt, Gesundheit, Versicherung, Zahnarzt, Zahn, Fit, Schmerzen, Apotheke, Fitness, Sport, Diät, Vegan