10 Einfache Übungen, mit denen dein Verstand scharf bleibt

Seite 1

- Die meisten von uns sie so gepolt, dass sie entweder die eine oder andere für die täglichen Aufgaben benutzen. Es zu mischen wird aber die schwächere Hälfte aktivieren. Die linke Gehirnhälfte kontrolliert die rechte Seite deines Körpers, während die rechte Gehirnhälfte deine linke Seite kontrolliert.

- Nimm eine Dusche mit geschlossenen Augen oder geh ohne zu schauen von Zimmer zu Zimmer. Verlass dich auf deinen Tastsinn und deine räumliche Vorstellungskraft: Sie werden Signale an dein Hirn senden, die Bereiche aktivieren, die du vorher vielleicht nicht so häufig benutzt hast wie etwa die Rezeptoren deiner Augen.

- Fordere dein Gehirn heraus, Dinge auf neue Art zu tun, damit du sie auch bewusst tust und mehr Intelligenz benutzt. Versuche z.B. zu duschen, bevor du frühstückst oder füttere gleich nach dem Aufstehen dein Kätzchen.

- Wenn wir uns gewöhnliche Dinge auf eine andere Weise anschauen, dann wird unser Hirn gezwungen die Signale, die es von unseren Augen erhält, neu zu interpretieren. Versuche gewöhnliche Gegenstände verkehrt oder von hinten anzuschauen.

- Hebe Münzen oder kleine Gegenstände auf oder spiel mit ihnen, wenn du einen Moment Zeit hast. Hier kommt etwas Lustiges: Gib Münzen mit verschiedenen Größen in einen Becher und lass ihn in deinem Auto. Sobald du bei einer Roten Ampel stehst, gibst du deine Hand in den Becher und fühlst die Münzen.

- Sobald du ein unbekanntes Gericht probierst, öffnest du dich ganz neuen Erfahrungen. Du musst neue Sinnesrezeptoren erwachen lassen, wobei bis dahin unbekannte Nervenbahnen zu deinem Gehirn geöffnet werden.

- Das laute Lesen lasst dich nicht nur tief in die Geschichte eintauchen, sondern es verlangt von deinem Gehirn auch besonders gute Arbeit, damit du anstelle der Charaktere rückst. Natürlich nimmst du auch mehr von dem, was du liest mit, was es zu einer effizienten Lernmethode macht.

- „Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel“ ist eine Merkstrategie, um die Reihenfolge der Planeten in unserem Sonnensystem zu merken. „Ein großer Hase durchquert Flüsse“ hilft uns dabei den Violinschlüssel auf den Linien zu merken. E G H D F.

- Dein Gehirn muss für eine optimale Funktion stetig mit Vitaminen und Fetten versorgt werden. Nahrungsmittel, die bekannt dafür sind die Intelligenz zu fördern sind u.a. Walnüsse, Kokosnussöl, Kurkuma, Heidelbeeren, Eier, Brokkoli und Avocado.

- Wenn du rausgehst und soziale Kontakte knüpfst, dann kann das deine kognitiven Fähigkeiten deutlich fördern. Versuch statt einer Selbstbedienungskasse oder Verkaufsautomaten ein kurzes Gespräch mit einem Verkäufer zu haben, selbst wenn es sich dabei nur um Smalltalk handelt.

- Komplexe Übungen, die mehrere Sinneneindrücke enthalten sind beispielsweise Reisen, Gartenarbeit, DIY Projekte, aktives Notieren während eines Meetings, Kochen oder Kinderbetreuen, denn durch sie benützt du all deine Sinne zur gleichen Zeit.

Keywords: Krankenversicherung, Yoga, Medizin, Arzt, Gesundheit, Versicherung, Zahnarzt, Zahn, Fit, Schmerzen, Apotheke, Fitness, Sport, Diät, Vegan